Willkommen in der Welt der Sportwetten

Sportwetten Fußball gibt es viel länger als es das Internet gibt. Früher bekannt als Toto, bei der mindestens neun von elf Spieltendenzen vorher gesagt werden mussten. Dazu gab es 6 aus 45, bei dem es um die Vorhersage der torreichsten Remis ging.
Mit dem Internet kamen viele neue private Wettanbieter auf den Markt, die vermehrt vielfältige Fußballwetten anbieten. Es gibt immer noch die Tendenzwette. Es gibt diese Wetten mit einem Handicap, für eine Mannschaft, in Form eines virtuellen Tores für den Gegner, um die Gewinnquote zu erhöhen.
Zusätzlich werden auch Langzeitwetten angeboten, bei denen man auf den Meister, Pokalsieger, Torschützenkönig und vieles mehr wetten kann, hier unter der Devise, mehr Möglichkeiten, höhere Gewinnquote.
Der wichtigste Unterschied ist aber für den Kunden die große Auswahl an Ereignissen, unter denen er sich seine Wettereignisse aussuchen kann, dazu die quantitative Wahl dieser Ereignisse durch den Kunden und die freie Wahl seines Einsatzes.
Die heutigen Sportwetten Fußball sind vom Wettkunden größtenteils selbstbestimmt.

Andere Sportwetten waren früher hauptsächlich aus dem Bereich des Pferdesports bekannt.

Auch im Bereich anderer Sportwetten ist durch das Internet eine größere Bandbreite an Wetten entstanden.
Es gibt kaum noch eine Sportart, die bei Wetten außen vorgelassen wird. Die meisten Wetten gibt es natürlich bei den populären Sportarten. Die Formen der Wetten sind zumindest bei Ballsportarten sehr ähnlich denen bei den Fußballwetten. Es gibt Tendenzwetten und Langzeitwetten. Und auch hier ist es der Kunde, der die Anzahl der Wettereignisse und einen Teil der Gewinnquote, durch die Höhe seines eigenen Einsatzes selbst bestimmt.